woelflinge

Die Wölflinge (7-10 Jahre) entdecken vor allem ihr alltägliches Umfeld und versuchen, es nach ihren Wünschen zu gestalten.

In der Wölflingsstufe gibt es einen von Henning Bayer angeführten Arbeitskreis, der für alle Wölflinge und ihre Leiterinnen und Leiter da ist. Von Jahr zu Jahr abwechselnd bereitet er Aktionen für Kinder und Aktionen nur für Leiterinnen und Leiter vor. Ein sehr kreativer und aktiver Arbeitskreis kümmert sich um die Wöflinge in unserem Bezirk.

Neuigkeiten

Offenes Treffen für Wö-Interessierte

Du hast Interesse an der Arbeit in der Wölflingsstufe? Du möchtest dich vernetzen und sogar selber coole Aktionen für Kids organisieren? Dann haben wir genau das richtige für dich: Unser Wölflings-Arbeitskreis lädt zu einem offenen AK-Treffen ein. Am 28. Juli von 9.30 Uhr bis ca. 15 Uhr können alle Wö-Interessierten zu unserem neuen Ansprechpartner Henning Bayer nach Essen kommen um sich dort auszutauschen und zu überlegen, was Arbeit für Wölflinge in Niederrhein-Nord ausmachen sollte.

Wechsel in der Wölflingsstufe

Jahrelang hatten sie die Geschicke der jüngsten Stufe in der Hand - nun geben Alina Fraszczak und Sebastian Wenz ihr Amt als Wölflings-Referent*innen ab. Es sind vor allem berufliche Gründe, die sie zu diesem Schritt bewegen. Als möglicher Nachfolger konnte Henning Bayer aus Rheurdt schnell gewonnen werden. Ab sofort wird er nun Ansprechpartner für die orangene Stufe sein und sie in der Bezirksleitung vertreten.

Alle Artikel ansehen

Termine

Kontakt

Den Wölflings-Arbeitskreis erreicht ihr per E-Mail:

icon_mail woelflinge@dpsg-bezirk-nn.de