Aktuelles

Rover wieder auf der Lippe unterwegs

Vier Jahre war Pause - nun veranstaltet der Rover-Arbeitskreis endlich wieder eine Paddeltour mit anschließender Übernachtung. In diesem Jahr geht's mit mehreren Booten in den östlichen Teil unseres Bezirks auf die Lippe. Von Schermbeck aus wird mit viel Spaß bis zum Anleger bei Hünxe-Krudenurg gepaddelt. Dort klingt der Tag gemeinsam aus.

3 für Vorstand – Auf der Suche nach Bennes Nachfolge

Nicht nur in der Politik gibt's was zu wählen - auch im Bezirk NN stehen in diesem Jahr Entscheidungen an: Nach einjähriger Verlängerung hat Benne sich dazu entschieden zur diesjährigen Bezirksversammlung von seinem Amt als Bezirksvorsitzenden zurückzutreten. Deswegen hat der im letzten Jahr gewählte Wahlausschuss nun seine Arbeit aufgenommen um nach einer*einem geeigneten Nachfolger*in Ausschau zu halten.

In der Presse: Hennings Friedens-Gedanken

Das Osterereignis ist Gottes Zusage seiner Liebe zu uns Menschen. In diesem Bewusstsein hat Henning sich für die Osterausgabe der Neuen Rhein Zeitung/Neuen Ruhr Zeitung (NRZ) Gedanken darüber gemacht, was für ihn als Privatperson aber auch als Pfadfinder Frieden bedeutet und wie wir unser Selbstverständnis Friedenspfadfinder*innen zu sein in die Tat umsetzen. Sein Statement könnt ihr hier nachlesen.

„Netz des Friedens“ mit dem Licht aus Betlehem knüpfen

Plötzlich ist alles fast so, wie immer: Vornehmlich Jugendliche und Kinder, aber auch erwachsene Vertreter*innen niederrheinischer Pfarreien und Verbände singen gemeinsam das Pfadfinderlied „Flinke Hände, flinke Füße“, fast alle halten eine vor Wind geschützte, brennende Kerze in der Hand. Und doch verlief die Aussendungsfeier für das Friedenslicht aus Betlehem anders als gewohnt.

Friedenslicht wird von Xanten aus am Niederrhein verteilt

Es ist eine einzige Flamme, die Jahr für Jahr in Betlehem entzündet und dann in die ganze Welt weitergegeben wird. Auch unter den erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie wird das Friedenslicht traditionell am Dienstag nach dem 3. Advent, also am 14. Dezember, den Niederrhein erreichen. Wurde es in früheren Jahren immer im Xantener Dom an zahlreiche Mädchen und Jungen verschiedener Jugendverbände, insbesondere der Pfadfinder*innen, weitergegeben, ist die Aussendungsfeier mit Weihbischof Rolf Lohmann nun auf den freien Platz zwischen Dom und Placidahaus verlegt worden.

Alle Artikel ansehen

Termine

30.09.22 - 03.10.22 | Diözese | Bocholt
think.tent Leiter*innen-Kongress

19.11.22 - 20.11.22 | Diözese | Haltern
Diözesanversammlung

26.11.22 | Bezirk | tba
Bezirksversammlung 2022

11.12.22 | Friedenslicht | Münster
Friedenslicht-Aussendungsfeier für das Bistum Münster

13.12.22 - 20:00 | Friedenslicht | Xanten
Friedenslicht-Aussendungsfeier für den Niederrhein

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten aus deinem Lieblings-Bezirk!

icon_link  Alle Infos hier!

Bezirk NN zum Teilen